Erste Bilanz der türkis-blauen Medienpolitik

12. Dezember 2018
Für den Presseclub Concordia analysierte MHW-Geschäftsführer Dr. Andy Kaltenbrunner die Medienpolitik der Regierung - und über welche wichtigen Themen bislang nicht gesprochen wurden.
Welche Themen wurden im ersten Jahr türkis-blauer Medienpolitik vom zuständigen Minister Gernot Blümel und seinen KollegInnen besonders forciert? Was blieb bisher ausgespart, sollte aber dringend aufs Tapet gebracht werden? Andy Kaltenbrunner, Politikwissenschafter und geschäftsführender Gesellschafter von Medienhaus Wien, zieht eine Bilanz über das erste Regierungsjahr und systematisiert aktuelle medienpolitische Felder.

Eine Zusammenfassung der Arbeit wurde am 12. Dezember 2018 im Presseclub Concordia präsentiert und anschließend mit MedienexpertInnen aus der Praxis diskutiert.
Hier finden Sie nähere Informationen zur Veranstaltung sowie ein kurzes Video.




« zurück